Du bist hier: Rezepte


Rezepte

(Bilder folgen)
Omelette
Blumenkohl mit Guacamole
Basisrezept
Mandelbaiser
Rahmblumenkohl
Putenbrust mit Zucchini
Spaghettikürbis
Möhren als Beilage

Omelette

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

Tomate entkernen und das feste Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier mit Wasser und Gewürzen verquirlen. In die Pfanne geben. Tomatenwürfel darüber gleichmäßig verteilen. Wenn die Oberseite nur noch wenig flüssig ist, Omelette umdrehen, Käse darüber streuen und Deckel auflegen. Meinen Herd kann ich jetzt ausstellen, weil er sehr viel Restwärme hat. Dein Herd muss evtl. auf kleiner Stufe stehen. Wenn der Käse verlaufen ist, ist das Omelett fertig!

Blumenkohl mit Guacamole

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

Blumenkohl nach Packungsanweisung zubereiten, aber nur die Hälfte des Wassers verwenden. Avocado schälen und mit einer Gabel zermatschen. Mit Zitronensaft, Salz und Koriander würzen. Ei kleinhacken und unterheben. Zusammen mit Blumenkohl servieren. Fertig!

Basisrezept

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

Gemüse in Wasser zubereiten. Wasser nicht wegschütten. Ca. 5 min. vor Ende der Garzeit 1 EL Mandelmuss und Salz, Muskat oder Kurkuma unterrühren. Fertig!

Spinat mit Tofu

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

Spinat auftauen. 1 kleine Zwiebel würfeln und in etwas Butter braten, bis sie glasig sind. Spinat dazu geben, salzen. Deckel drauf und aufkochen. Herd runterstellen. In Pfanne Öl erhitzen, Tofu in kleine Stücke schneiden und von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und Sojasoße darüber geben. Ich habe dazu grünen Salat gegessen. Fertig!

Rahmblumenkohl

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

Blumenkohl nach Packungsanweisung zubereiten. Wasser nicht wegschütten. Ca. 5 min. vor Ende der Garzeit 1 EL Mandelmuss und Muskat unterrühren. Fertig!

Putenbrust mit Zuchini in Erdnusssoße

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

Putenbrust in kleine Stücke schneiden und in reichlich Kokosöl scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen. Salzen und pfeffern. Zucchini vierteln, in dicke Scheiben schneiden und im Öl mehrere Minuten braten. Fleisch wieder dazu geben, ca. 150 ml Wasser dazugeben. Erdnussbutter unterrühren, alles kurz aufkochen und dann bei niedriger Hitze ca. 10 min. dünsten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fertig!

Spaghettikürbis

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

Spaghettikürbis mit sehr scharfem Messer teilen. Oder Kürbis kurz in der Mikrowelle angaren. Dann lässt er sich besser teilen. Kürbis mit den Schnittkanten nach unten auf ein Backblech legen und für ca. 50 min. im Ofen bei 180°C garen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit einer Gabel die "Nudeln" aus der Schale kratzen. Dazu gedünstetes Gemüse oder Bolognesesaucse. Fertig!

Möhren als Beilage

Zutaten für 1 Person:

Zubereitung:

3 große Möhren in Stifte schneiden. Kurz im Olivenöl anbraten, Wasser dazugeben und ca. 10 min. dünsten. 1 EL Mandelmus dazu geben. Wenn es zu fest wird, noch etwas Wasser drunter mischen. Mit Salz abschmecken. Fertig!